10 Jahre PhänomexX
10 Jahre PhänomexX

PhänomexX Veranstaltung in den Räumen                          der Bezirksregierung

Unter der Schirmherrschaft von Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller haben am Samstag, den 19.01.2013 im Saal 1 am Domplatz die Schulleiterinnen und Schulleiter von 25 Schulen aus den Kreisen Warendorf und Coesfeld Bildungsvereinbarungen mit dem Schülerlabor PhänomexX unterzeichnet.

Diese Vereinbarung enthält wichtige Vorgaben zum Besuch der Schülerinnen und Schüler im Lernlabor: nur gut vorbereitet auf die Experimente können die naturwissenschaftlichen Aufgaben kompetent bearbeitet und das zum jeweiligen Projekt gehörende Forscherheft genutzt werden.

 

Frau Feller brachte in ihrer Begrüßung ihre Wertschätzung für das Schülerlabor PhänomexX im Gebäude der Zeche Westfalen in Ahlen zum Ausdruck.  20.000 Schülerinnen und Schüler haben seit 2006 hier vor Ort mit Freude gelernt und experimentiert. Erzieherinnen werden im Projekt „Haus der kleinen Forscher“ qualifiziert und Lehrkräfte kontinuierlich für die naturwissenschaftlichen Fächer fortgebildet. Damit ist PhänomexX ein wichtiger Baustein im Gesamtkonzept der berufsorientierenden Bildung im Bereich der Bezirksregierung Münster.