15 Jahre PhänomexX
15 Jahre PhänomexX

Im Schuljahr 2021 / 22 wird im 1. Halbjahr das Projekt "Informatik erforschen und verstehen" wegen der großen Nachfrage weiter angeboten. Im 2. Halbjahr bieten wir dann mit einjähriger Verspätung "Zukunft nachhaltig gestalten" an.

1. Halbjahr 21/22

     

Fortbildung zu: Informatik erforschen und verstehen

 

26.08. - 27.08. - 31.08.    13.30 – 16.00 Uhr
Nutzen Sie bitte einen dieser Termine, damit Ihre Klasse mit Erfolg im PhänomexX-Schülerlabor lernen kann. Die Anmeldung zur Fortbildung erfolgt per Email.

 

Klassen-Termine für das Projekt: Informatik erforschen und verstehen

 

 

Die Lernlandschaft „Informatik erforschen und verstehen“  enthält 34 Stationen. Die Schüler*innen erkunden informatische Denkweisen, Algorithmen und grundlegende Zusammenhänge mit und ohne Computer. Viele Stationen erfordern kombinatorischen Einsatz und werden mit Alltagsmaterialien und Stift bearbeitet. Erste Erfahrungen mit Programmieren, kindgerechte Robotersysteme, Datenübertragung und das Zusammenspiel von Hard- und Software erweitern die Thematik.

Wie immer bei PhänomexX Themen: Spielerisches und handelndes Lernen stehen im Vordergrund.

 

Mit dem Stationenlernen zur Grundbildung in Informatik werden fachliche und soziale Kompetenzen der Schüler*innen gefördert. Die Aufgaben sind zu binnendifferenzierten Stationenkreisen zusammengefasst – jede Lehrkraft hat die Möglichkeit, Aufgaben für die eigene Klasse festzulegen.

 

In der Fortbildung werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Vermittlung der notwendigen Fachkenntnisse und -kompetenzen
  • Hinweise zur Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler unter Berücksichtigung der Binnendifferenzierung
  • Anknüpfungspunkte für schüleraktivierendes Lernen in der schulischen Nachbereitung
  • Vielfältige Anregungen zur fachsprachlichen Bildung unter Beachtung entsprechender Methoden (nach Prof. Leisen)

 

Das Projekt „Informatik erforschen und verstehen“ beginnt am 06.09.2021. Anmeldungen für Schulklassen: hier

 

Die in PhänomexX geltenden Hygieneregeln finden Sie: hier

 . 

nnnnnnn